A10C Systeme


#21

@Raku Anregung: Ein Tutorial über den TACAN Approach erklärt auf verständliche, aber akurate Raku-Weise. Das braucht die Netzgemeinde. :slight_smile:


#22

Rakurat? :smiley:


#23

Steht doch schon lange auf meiner Liste. Wie so viel anderes. Und nicht nur TACAN, sondern allgemein Funknavigation. :slight_smile:


#24

Später dann wird sich herausstellen, ob die kleine eher auf Heisse Typen (IR) oder auf nette “Optik” steht… So mal sehen, ob jemand noch einen flacheren Joke hinbekommt. :joy:


#25

Genau ^^

Also ich bin bereit, wenns du bist :grin::innocent:

Sie wird auf jeden Fall wie 'ne Rakete abgehen und bombenscharf sein… hö hö hö


#26

Des ist das akkurateste, was ich gefunden habe. Halt nicht Rakurat :wink:


#27

Wenn sie auf jemanden steht, hat sie ihn auf dem Radar. :wink:


#28

AFMAN 11-217v1

Und sag mir hinterher nicht, ich hätte dich nicht gewarnt :wink:


#29

Danke!

Edit: das ist ja cool. Jetzt verstehe ich endlich was def mit radial approach meint. Schade, dass ich heute nicht fliegen kann. :frowning:


#30

Eure Tips sind gold Wert.
Gestern habe ich ein wenig CCIP Raketen verschossen und mit der Gau rumgeballert aus unterschiedlichen Höhen und Winkeln und Geschwindigkeiten… und prompt einen netten Strömungsabriss mit herumschwenkendem Heck erlebt. Und das nur wenige Meter über dem Boden. :smiley:

Irgendwie freu ich mich auf die erste richtige Mission. Aber irgendwie traue ich mich nicht bevor ich die Qualifikationskampagnen durchgestanden habe.

So viel Spass am langsamen Lernen und rumfliegen hatte ich noch nie. Ich liebe die Ka50 und mit der F15 hatte ich sehr viel Spass. Aber die A10C löst echt neue Gefühle aus. :slight_smile:

Gibt es eigentlich mal die Gelegenheit mit euch zu fliegen? Ich meine nicht die vJabog66 Trainings und so. Sondern wenn mal einer von euch MP oder so fliegt, würde ich mich gerne anschliessen.

Liebe Grüsse

Emurrrrrrrrrt

Edit: Einmalige Gefühle durch neue Gefühle ersetzt. wir wollen mal nicht übertreiben :sweat_smile:


#31

@Raku Sir, der Server ist vielleicht wieder abgeschmiert, Sir! o7


#32

Ich nehme mir immer vor, mich auf dem Deutschen Community Server blicken zu lassen, aber irgendwie ist die Woche schon immer so vollgestopft mit Terminen, dass ich doch nicht dazu komme (außerdem habe ich gerade perversen Spaß daran, mir in PUBG eine Klatsche nach der anderen abzuholen… ;)).

Aber ich jedenfalls wäre wohl am ehesten dort zu treffen (wenn der Server online ist :P).


#33

Ja, war er. Läuft wieder.


#34

@Raku Erstmal vielen Dank für den Community-Server. Die Mission hat um 20:30 angefangen und hat sich schön in die Nacht hineingezogen.

Ich hatte paar AMG 65D geladen und GBU 12. Beim besten Willen, ich konnt ekeine Ziele an WPT 1 und WPT 2 finden. Nach gut 30 Minuten Suche bin ich dann im Tiefflug über die Kampfzonen geflogen und wurde auch von nichts beschossen.

Kann es sein, dass es gar keine Ziele hatte?

lg, Emu

Edit: mit dem TGP habe ich natürlich gesucht :slight_smile:


#35

Die Ziele stehen nicht an den Wegpunkten. Ein Überflug über die WPs spawnt nur die Ziele. Schau ins Briefing!


#36

Hm das habe ich gelesen. Vielleicht bin ich nicht sauber über die wegpunkte hinweg geflogen.


#37

Ist eigentlich jemand von euch auch in EVE Online aktiv?


#38

Guten Tag Piloten

Nach dem letzten Patch ging NTTR bei mir wieder problemlos. Einfach so. :man_shrugging:
Deshalb habe ich mir eine kleine Range gebastelt in der Talsohle nordöstlich von Creek AFB.

Ich habe eine Frage zum Einsatz der GAU-8/A:

Nachdem ich aus 10-12k ft Höhe die AA-Stellungen mit MAVs ausgeschaltet habe, nehme ich mir die MBT mit GBU-12 bzw. GBU-38 vor.

Da man ja aus der Höhe nichts wirklich erkennt ohne reinzuzoomen (was ich nie mache) und ich alles was zurückschiesst ausgeschaltet habe, sinke ich auf 3-4k ft AGL und nehme mir mit Hilfe des Eyeball MK-1 die unbewaffneten Trucks vor.

Ist das richtig so? Oder findet der Einsatz der Bordkanone grundsätzlich aus grösserer Höhe statt? Ich habe versucht aus 8k ft AGL mit Hilfe des TGP etwas zu treffen, aber es erscheint mir unrealistisch, ohne aufs HUD reinzuzoomen, etwas präzis zu treffen.

Liebe Grüsse

Emu


#39

Das kommt immer darauf an.

Der Einsatz der GAU-8 erfordert bei einem hohen Dive-Angle fast automatisch eine größere Höhe. Dabei kann es gut mal sein, dass man bei 8000ft AGL und größer beginnt. Gleichzeitig kann es aber auch sein, dass man einen sehr flachen Angriffswinkel wählt. Eine Release Altitude von unter 1000ft kann dabei auch schnell rauskommen. Das konnte man in einem der letzten hier geposteten Videos gut sehen. Die flachen Anflüge haben jedoch den “Nachteil” (kann auch ein Vorteil sein), dass die Streuung der Projektile sehr groß ist.

Wichtig ist, dass man vor dem Angriff ein Roll-In-Manöver fliegt, damit man nicht stumpf auf den Feind zufliegt. Und immer schön Gas geben, niemals zu langsam werden. Wenn alles perfekt läuft (Übung macht den Meister), reichen 1-2 Sekunden auf dem Finaltrack bis alle Parameter stimmen (Richtiger Sturzwinkel, Pipper auf dem Ziel etc) und man die Kanone abfeuern kann.


#40

Huhu! ich bin es wieder Mal…

Es ist unglaublich wie viel Spass ich mit der Basic Flight Qualification Campaign habe. Erklärt mal einem nicht-Sim-Narr warum man immer und immer wieder eine EFATO-Landung oder 60 Minuten Lang flight pattern (alleine, mit traffic, mit aborted approach usw.) übt… :rofl: (Meine Frau kommentierte: Wenn’s dich glücklich macht… :sweat_smile: )

Wann darf ich mal mit einem von euch rumfliegen? oder sogar eine Mission? MP? :slight_smile:

Fly safe

Emu o7