Auf dem Minecraft-Server verschwinden Tiere


#1

Hallo Freunde,
mir ist schon ein paar Mal aufgefallen, dass mir Tiere fehlen, bzw dass sie einfach verschwinden. Nach einigen Chocobos sind nun auch unsere Eulen “Hoot” und “Cornelius” verschwunden. :frowning: Ich bin sicher kein kleinlicher Mensch, aber ich finde es wirklich schade, gerade weil auch die Eulen viel Aufwand gebraucht hatten. Die Chocobos sind mir da eher egal (auch Sylfiea, die Nether-Chocobo-Dame), deren Verschwinden ist dann schon in ein Roleplay eingebaut. Kann man die irgendwie wieder holen und kann mir wer sagen warum die verschwinden? Wäre echt lieb, wenn man da was machen könnte.

Liebe Grüße,
Blacky


#2

(ohne jetzt mit Ahnung oder so zu kommen, ich hab nur so eine Vermutung)
Kann das nicht vielleicht am regelmäßigen Server-Restart liegen?


#3

Entweder das was Zetix sagt, die Idee hatte ich auch schon.
Oder die Möglichkeit das die Chocobos in verbindung mit der Server Kombi nicht klarkommt. (Cauldron/Forge)
Oder Möglichkeit 3: Die Chocobos werden entweder als Mobs und nicht als Pets angesehen und verschwinden deswegen.
Oder Möglichkeit 4: Die Mod ist ansich n wenig verbuggt.
Oder Möglichkeit 5: Der Server ist verflucht und wir dürfen keine Tiere zähmen :smiley:
Mein Chocobokumpel ist damals ja auch einfach von dannen gezogen der immer bei mir im Tümpel gebadet hat. Oder meine “See” Kuh die von Anfang an hinter meinem Haus im Wasser geschwommen ist.

Man könnte dir höchstens neue Spawnen, aber wiederholen an sich, die selben Tiere klappt nicht.