Av-8b n/a vtol


#61

Generell :wink:


#62

Ja, generell.
Ich stell bei neuen Modulen immer erstmal X und Y auf +20, quasi standardmäßig. Und dann schau ich, ob ich das ändern muss.
Da die AV-8 generell so ein Sensibelchen ist hab ich sie bei der ersten Betankung auf +30 gestellt, um sie etwas weniger empfindlich im Bereich der kleinen Ausschläge zu machen.


#63

Oha, habs mal probiert, ist im Hover dann aber sehr…komisch :smiley:
Muss man sich eh umgewöhnen, dass man landet wie mit einem Hubschrauber, den Schubhebel aber bedient wie in einem Jet. Wenn es auf einmal schnell abwärts geht, ist es keine gute Idee den Hebel schnell zurück zu ziehen, hab ich festgestellt :smiley:


#64

Hehe.

Ich hab ja bei meinem ersten Heli (Ka-50) stark geschwankt, wie ich den Schubhebel als Collective benutzen soll. Schubhebel zurück = Full Collective? Naja, das ist etwas näher an der Bewegung im Heli, aber andererseits finde ich, Schubhebel zurück == Leerlauf == Collective Bottom irgendwie auch naheliegend.
Habe mich dann für letzteres entschieden und zumindest für den Harrier war die Entscheidung nachträglich goldrichtig, da war nix mit umgewöhnen. :slight_smile:

Nur als ich mal bei Shagrat die Gazelle getestet habe, da war die Umgewöhnung sehr schwierig. :wink: