Ila 2018


#1

Plant jemand hin zu fahren / fliegen / schwimmen? Ich überlege gerade mir Urlaub zu nehmen und dann entweder Fr hin zu fahren und dann Sa die Ausstellung zu besuchen (Mist, Do und Fr sind nur für Fachbesucher…)


#2

Wir könnten uns einen vJaBoG66 Mitgliedspass bauen. Dann sind wir fachbesucher :rofl:


#3

Ich dieses Jahr nicht. Vielleicht nächstes Mal mit mehr Vorlaufzeit.


#4

Ich bin definitiv interessiert!

Siehe auch diesen Thread von Groove: https://forums.eagle.ru/showthread.php?t=203634

Sieht so aus, dass man am Samstag da definitiv ein paar Leute treffen kann.

Shagrat und Rightstuff (Stammtisch Hannover) überlegen, da einen Wochenendausflug draus zu machen, aber ich würde schon gerne am Samstag wieder zurückfahren.

Wäre natürlich klasse, da auch wen von euch zu treffen! :+1:


#5

Wie sieht´s denn bei euch aus?
Fahrt ihr generell zur ILA und kommt wer von euch aus NRW, dann könnte man zusammen fahren?


#6

Falls ihr A2 fahrt, könntet ihr mich in Hannover aufgabeln. :wink:

Aber ich glaube, Deutsche Bahn ist deutlich sinnvoller.


#7

Ich werde entweder fliegen oder mit der Bahn kommen,
auf Autofahren hab ich nun überhaupt keine Lust. Aber die Bahn kommt ja auch bei dir vorbei. :wink:


#8

Okay, interessante Aufgabe: Kann man Plätze so reservieren, dass wir ab Hannover zusammensitzen? :wink:

Fliegen habe ich geschaut, das ist ab Hannover leider unsinnig^3.


#9

Bei mir sieht es jetzt doch schlecht aus, werde wohl dieses Jahr doch mal wieder aussetzen


#10

Müßte ich echt mal bei der Bahn anrufen.
Ich denke schon, wenn einer beide Tickets bucht.


#11

Online kann man (zumindest in dem Business-Buchungsportal, ich glaube das unterscheidet sich nicht großartig von dem privaten Buchungsportal) auch einzelne Sitzplätze buchen. Ist genau so teuer wie wenn man die zum Ticket dazu bucht.
Eventuell könnte derjenige, der früher einsteigt einfach alle Sitzplätze buchen.