Sofapilot? Was ist das denn bitte?


#1

Hallo allerseits,

Dann will ich auch mal ein bisschen über mich erzählen. Nun, mein Realname ist Matthias, ich bin süße 48 Lenze alt und Rheinländer, was im TS auch sofort jeder mitbekommt. Zu DCS bin ich über den Umweg RC-Helis gekommen, obwohl ich mich schon in frühester Jugend, damals noch auf dem Amiga 500, für Flugsims interessiert habe. Eines Tages schenkte mir dann meine Holde ein Ticket für den EC135 Simulator in Köln.Als ich da wieder raus kam, war klar, das ich sowas auch zu Hause brauche. Wenn auch in abgespeckter Form. Also erstmal X-Plane mit einem an einen Wohnzimmerstuhl geschraubten Collective.

Dann erzählte mir ein Freund von DCS und der Huey. Kaum zu Hause, Rechner angeschmissen und angefangen, NTTR runter zu laden. Was bei meiner Bambusleitung fast 10 Stunden gedauert hat. Und natürlich die Huey. Damit nahm das Elend seinen Lauf. Irgendwann musste dann ein Rig im Keller her, und momentan befinde ich mich im Bau zwischen (fertigem) Collective und (geplantem) Central Pedestal.

Und als ob das alles noch nicht schlimm genug wäre, poste ich in meinem Wahnsinn im DCS-Forum, wer Lust auf die Gründung einer Huey-Staffel hat. Dann kam Raku ums Eck, und nun hammer ein Regal. Naja, zumindest liegen die Bretter schon mal rum.

Ach ja, zum Nick: Ich hab damals mit meinem ersten RC-Heli (Koax mit 18cm Rotorkreis) halt meist auf dem Sofa gesessen und Ziellandungen zwischen Blumenvase und Kerzenschale geübt. Wäre mittlerweile schwierig, weil die 160cm RK von meinem großen nicht wirklich Wohnzimmer-kompatibel sind.

Ich freu mich jedenfalls, hier dabei zu sein.

Viele Grüsse an alle!

Mattes


#2

Erinnert mich an die Story, wo ein Arbeitskollege und ich uns jeweils im Angebot bei Alternate mal einen RC Heli zugelegt haben, und im Whatsapp auf meine Frage, ob er ihn schon ausprobiert hätte, nur kommentarlos ein Bild von einer zerfledderten Ikea Stehlampe kam :smiley:


#3

Wieviele Scherben musstest du vor deiner Frau verstecken? :joy:


#4

Frag nicht. Die beste Story war, als mir das Teil mal unkontrolliert quer durchs Wohnzimmer abgegangen ist und eine Glaskugel an unserer Essecke zerschreddert hat. Die gabs natürlich nicht mehr zu kaufen.

Hui, was für eine feine Diskussion.


#5

Also DCS scheint hier ja momentan extrem im beliebt zu sein… Wird wohl Zeit, dass ich mir das auch mal angucke


#6

Genau so ist Rainbow gerade beliebt, das sind sogar vermutlich mehr Leute die das gerade bei uns spielen, als DCS. Von DCS kriegt man nur mit, weil das eh alles Forumskinder und Vielschreiber sind :joy:


#7

Naja, aber an DCS komme ich wahrscheinlich eher ran, als an R6. Außerdem hab ich ja schon genug Spiele in der Art. DCS ist mal was komplett neues für mich, vor allem weil es mich interessiert, inwiefern man an so einem Simulator so viel Spaß haben kann, wie ihr.


#8

Eine gesunde Portion Verrücktheit und Spaß daran, dass man niemals auslernt ist dafür ein Muss. :wink: